AVK Group ist Mitglied der IAKS geworden
Send inquiry to project-manager

Projektarbeit für Sportanlagen

Bei der Projektierung einer Sportanlage erschließt die AVK Group den Bereich der „Sporttechnologien“ des Projekts. Während dieses Prozesses wird die zukünftige Anlage gemäß ihrer sportlichen Ausrichtung und der nötigen Spezialisierung sowie begleitenden Infrastruktur entworfen. Hierbei wird die Funktionalität der einzelnen Bereiche ebenso analysiert, als auch eine genaue Auflistung der benötigten Ausstattung erstellt. 

Projektarbeit des Unternehmens:

  • Erschließung des Bereichs „Sporttechnologien“ für die technischen Anforderungen der Anlage;
  • Bewertung, ob die Technik der Anlage den Anforderungen und anzuwendenden Normenund Standards des Projekts entspricht;
  • Beratung bezüglich Bestand, Lage und Fläche der Hauptanlage und den dazugehörigen Nebengebäuden;
  • Auswahl und Aufstellung der sportlichen und technologischen Ausstattung inklusive Erstellung exakter Stücklisten für die Einrichtung.
Nachrichten

Anzeigetafel in Wien

Die AVK GmbH liefert und installiert verschiedene Arten von Sportgeräten in verschiedenen Städten und Länder

Treffen mit einem italienischen Partner, April 2019

Im April 2019 hielt der Vorstandsvorsitzende der AVK GmbH zusammen mit dem Direktor der Abteilung vom Versorgungskettenmanagement ein traditionelles Treffen mit einem unserer wichtigsten Partner und guten Freunden, Simone, einem Mitglied von Board of Directors des weltbekannten italienischen Unternehmens Sport System. Die Gespräche fanden in der Steiermark statt, einer malerischen österreichischen Region, die für ihre Kurorte und Weinberge berühmt ist.

Das Treffen mit Swiss Timing, März 2019

Im März 2019 besuchte der Leiter der regionalen Vertriebsabteilung der weltbekannten Schweizer Firma Swiss Timing die Zentrale der AVK GmbH. Während der Verhandlungen fassten die Parteien die Ergebnisse des erfolgreichen Jahres 2018 zusammen und vereinbarten eine Strategie für die weitere Entwicklung der Zusammenarbeit für 2019.

Präsentation des Investitionspotenzials von Bashkortostan (Russische Föderation), April 2019, Wien, Österreich

Am 10. April fand in Wien eine Präsentation des Investitions- und Wirtschaftspotenzials der Republik Baschkortostan (RF) statt. Die Delegation wurde persönlich vom amtierenden Oberhaupt von Bashkortostan Radiy Khabirov geleitet. An der Veranstaltung nahmen Vertreter von Wirtschaftskreisen und Regierungsbehörden der Republik Österreich teil, einschließlich der CEO der AVK GmbH.