<p>AVK Group</p>
<p>AVK Group ist Mitglied der IAKS geworden</p>
Mitglied der Inernationalen Vereinigung Sport - und Freizeiteinrichtungen
AUSRÜSTUNG VON SPORTANLAGEN
Since 2009
Anfrage senden

Schwimmhallen

Lieferung und Montage der sport-technologischen Geräten, Schiedsrichter- und Zeitmesssystemen, Anzeigetafeln, Videobildschirmen.

Offizieller Vertreter '<p>Swiss Timing</p>' 'Seicom' 'Sportsystem' 'Malmsten'

Auswahl und Anordnung der Ausrüstung

Am Anfang der Arbeit an jedem neuen Projekt geben sich die Experten der AVK GmbH Mühe, zuerst möglichst viel Information über die geplante Sportanlage zu erhalten. 

Wichtig ist zu wissen und zu verstehen, welche Aufgaben vor dem Bauobjekt gestellt sind, die Wettkämpfe welches Niveaus darauf durchgeführt werden, wie viele Zuschauer pro Tag das Objekt besuchen werden, Athleten welcher Altersstufe und welches Leistungsstandes das Gebäude nutzen werden und vieles mehr.  

Diese Information ermöglicht, die optimale Lösung für die notwendige sportliche und technologische Ausrüstung, ihr Niveau und Bedarfsmenge zu finden. Die Manager des Unternehmens bieten dem Kunden immer mehrere geeignete Varianten zur Auswahl an und versuchen zusammen mit dem Kunden, die ideale Lösung zu finden.

Wenn alle kritischen Parameter festgelegt sind, beginnt die Arbeit an der Ausarbeitung der Spezifikation der Ausrüstung. Je nach dem Projektumfang kann diese Phase von 1 Tag bis zu mehreren Wochen dauern. Während dieser Arbeit können noch Fragen auftauchen, die im Verlauf der Arbeit gelöst werden. Als Endergebnis bekommt der Kunde das kommerzielle Angebot, das alle notwendigen technischen Parameter jeder Ausrüstungseinheit, Ihre Anzahl und Preis enthält. Auf Wunsch können dem Kunden detaillierte Datenblätter oder Montierungs- und Betriebsvorschriften zugesandt werden. 

Alle grundlegende sportliche und technologischen Ausrüstung wird auf die Pläne der projektierten Anlage aufgetragen. Die Anordnung der Ausrüstung wird ausgehend von den bestehenden Anforderungen an die Aufnahmemöglichkeit des Objekts, den Flächennormen der Haupt- und Nebenräume, der Anordnung der Plätze für Wettkämpfe und Training, den Sicherheitsanforderungen, der Übereinstimmung des Projekts den ursprünglich erklärten Zielen gewählt.

Nachrichten

Ein großes Sportereignis kann zu Lieferverzögerungen führen.

Im Vorfeld werden die Olympischen Spiele 2024 erwartet. Swiss Timing wird als dauerhafter Anbieter von Sportgeräten auf höchstem Niveau auch an diesem Event teilnehmen.

Gruppenurlaub in Europa.

Die Sommerzeit ist in vollem Gange. Es bedeutet, dass viele europäische Sportgerätehersteller vorhaben, ihre Fabriken zu schließen und in den kollektiven Urlaub zu gehen.

Die AVK GmbH nahm im Mai 2024 an der Internationalen Bau- und Technologieausstellung in der Stadt Doha in Katar teil.

Die AVK GmbH nahm im Mai 2024 an der Internationalen Bau- und Technologieausstellung in der Stadt Doha in Katar teil.

Ergebnisse der Teilnahme der AVK GmbH an der vom Österreichischen AußenwirtschaftsCenter in Almaty organisierten Wirtschaftsmission.

Ergebnisse der Teilnahme der AVK GmbH an der vom Österreichischen AußenwirtschaftsCenter in Almaty organisierten Wirtschaftsmission.